VERBINDE DICH MIT UNS

Politik

Mitteilung an alle Muslime

Vor

am

Liebe muslimische Mitleser, bitte lest euch diesen Beitrag mal durch,Erdogan wird niemals auf euer Seite stehen! Erdogan ist kein Muslime, sondern Jüdisch stämmig! Last euch nicht gegen die deutschen aufhetzen! ihr seit nur eine Waffe für Dieses menschenverachtende Welt-Juden-Weltordnung.

Werbung

Während sich 1918 eine Besatzung im ganzen osmanischen Reich breit machte, wurde in der Region Rize und Trabzon der freie Staat RUM-PONTUS gegründet. Ca. 3 Jahre existierte dieser freie Staat. Die Gegend, welche man als Potamia kannte, war innerhalb dieser Grenzen. Das Volk zahlte dem osmanischen Reich keine Steuern mehr und weigerten sich, dem Militär des osmanischen Reiches zu dienen. Nachdem das Reich die Besatzung zerschlagen hatte wurde vom Kriegsschiff “Hamidiye” aus diese Gegend zerbombt. Zeitgleich wurde die Region von den Bodentruppen aus umzingelt. Der Staat RUM-PONTUS wurde widerstandslos zerschlagen. Nach diesem historischen Ereignis wurden die dort ansässigen Griechen, die frei ihre Religion ausüben durften, zwangsislamisiert. Die Region wurde vom byzantinischen Namen POTAMIEN in GÜNEYSU umbenannt.

Der Historiker und Osmanisches Reich Experte Muhammed Safi fand in den osmanischen Archiven aus dem Jahr 1850 in dem Dokument Rize Tahrir-i Öshür sehr viele interessante Informationen. Die Beamten des osmanischen Reiches reisten in der Stadt Rize die ganzen Dörfer ab, um dienstfähige Soldaten ausfindig zu machen und notierten dort alle Namen. Im selbigen Dokument, welches auf den Namen eines Dorfes hinweist mit dem damaligen Namen “Karye-i Pulihoz Kaluharaf” in der Ortschaft Güneysu. Dieses Dorf heißt heute Dumankaya. Das Dorf Dumankaya, ist die Heimat von Receb Tayyib Erdogan und seinen Vorfahren. In den Unterlagen (vergleichbar mit Stammbaum) fand man heraus, dass Erdogan väterlicherseits griechisch orthodoxer Christ ist und aus der Familie “BAGATA’lı eşkıya Memiş” stammt und seine Vorfahren väterlicherseits auch griechische Vornamen hatten (Großvater Teyup).

Der Name Bagata wurde später in Bakatoğlu umgewandelt, was soviel wie “Aufständischer” bedeutet. Seine Familie mütterlicherseits sind wiederum georgische Juden und stammen aus dem Ort Batumi ab. Georgische Namen wie Havuli, Farfuli ve Fatuli waren in seiner Familie sehr verbreitet. R.T. Erdoğans Großmutter Väterlicherseits hieß Havuli, die Großutter mütterlicherseits Fatuli. Fatulis Mutter (Urgroßmutter von R.T. Erdoğan) hieß Farfuli. Es wird sogar behauptet, dass R.T. Erdoğans Muttersprache griechisch ist. Dafür spricht die Tatsache, dass am 06. November 2002 Erdogan mit dem ehemaligen griechischen Premierminister Simitis in einem Gespräch ohne Dolmetscher saß. Die griechischen Zeitungen brachten daraufhin Schlagzeilen mit der Überschrift “Unser Kind Erdoğan”. Kurze Zusammenfassung: Erdoğans Familie väterlicherseits sind Pontosgriechen, mütterlicherseits georgische Juden. Seine Frau Emine Erdoğan stammt von einer assyrischen Familie aus der Stadt Siirt Emine (Gülbaran) Erdoğans Großvater hieß Üzeyir, ihre Großmutter hieß Nili In der Zeit des Gallipoli Krieges, wurde von den Briten eine Spionage Einheit erstellt mit dem Namen NİLİ, da sie nur sehr spärlich an Informationen rankamen. Diese Einheit wurde von der jungen jüdischen Spionin Saraha Aaronson geleitet.

“Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist ein kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen. Es sind das die Menschen, die überall und nirgends zuhause sind, sondern die heute in Berlin leben, morgen genauso in Brüssel sein können, übermorgen in Paris und dann wieder in Prag oder Wien oder in London, und die sich überall zu Hause fühlen.Es sind die einzigen, die wirklich als internationale Elemente anzusprechen sind, weil sie überall ihre Geschäfte betätigen können, aber das Volk kann ihnen gar nicht nachfolgen, das Volk ist ja gekettet an seinen Boden, ist gekettet an seine Heimat, ist gebunden an die Lebensmöglichkeiten seines Staates, der Nation. Das Volk kann ihnen nicht nachgehen.”

Werbung
Hier weiterlesen
Beitrag kommentieren

AKTUELLE NACHRICHTEN

Politik4 Tagen Veröffentlicht

AFD-Parteichef: Wähler sollen für Israel sterben!

Der Deutsche Bundestag debattierte am 26. April über den 70. Jahrestag der Gründung Israels und verabschiedete eine mehrseitige Resolution, die...

Politik5 Tagen Veröffentlicht

Erleben wir 2019 den Zerfall der Unwerte-Herrschaft?

Vor 100 Jahren, im September 1919 trat Adolf Hitler seinen Kampf für die Menschheit in der DAP (Deutsche Arbeiterpartei) an....

Politik5 Tagen Veröffentlicht

Polizei veröffentlicht Video vom Anschlag auf Bremer AfD-Chef

Leider hat die Bremer Polizei das Überwachungsvideo vom Anschlag auf den AfD-Politiker Frank Magnitz geschnitten, eine Kreuzblende eingefügt und so...

Geschichte5 Tagen Veröffentlicht

Deutschland sollte als unabhängige Wirtschaftsmacht auf dem Weltmarkt für immer verschwinden

In Deutschland durfte man bislang nicht die Verbindung zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg herstellen. Auf keinen Fall durfte gesagt...

Geschichte6 Tagen Veröffentlicht

Adolf Hitler starb nicht in Berlin 1945

Sofort nach der Einnahme der Reichshauptstadt präsentierten die Sowjets der Weltpresse “den Schädel” Adolf Hitlers in sauberster Form, ohne jegliche...

Politik1 Woche Veröffentlicht

Wie holt sich ein Volk die Freiheit zurück?

Gottfried Feders Idee zur Brechung der Finanzknechtschaft machte aus einer sterbenden Nation ein glückliches Volk

Geschichte1 Woche Veröffentlicht

Die Juden sind schuld!

Die historische Schuld des Weltjudentums am Ausbruch und an der Ausweitung dieses Krieges ist so hinreichend erwiesen, daß darüber keine...

Politik2 Wochen Veröffentlicht

Veröffentlichung | Adressen und Telefonnummern von Bundestagsabgeordneten

Bei den Daten handelt es sich vor allem um Telefonnummern, Wohnanschriften, E-Mail-Adressen und Personalausweisdaten, aber auch Mail- und Chat-Verläufe

Politik2 Wochen Veröffentlicht

Achtung: Die Spiegel Redaktion verbreiten Fake News

Auch nachdem Claas Relotius nicht mehr zur Redaktion des Spiegel gehört, werden dort offensichtlich Geschichten erfunden, die ideologisch passen.Werbung Es...

Kultur & Religion2 Wochen Veröffentlicht

Kampf dem Judenhass: für eine Religion des Friedens

Judenhaß ist die falsche Reaktion auf die Bestrebungen der Machtjuden nach Weltherrschaft. Judenhaß ist sowohl unchristlich als auch ungermanisch –...

>