VERBINDE DICH MIT UNS

Politik

AFD | Die Israel-Alternative

Vor

am

Von Peter Richter (NPD)

Werbung

Zufälle oder Ausrutscher können das alles ja nicht mehr sein. Wir ersparen es uns, die Fülle teils geradezu unappetitlicher Israel-Anbiederungen der vorgeblichen „Alternative“ für Deutschland in Erinnerung zu rufen. Während alles andere in dieser Partei oft unklar oder strittig ist, scheint sie ihren Platz an der Seite Israels inzwischen unstreitig gefunden zu haben. Nicht meine Partei.

Besonders unappetitlich sticht allerdings der Fall der brandenburgischen AfD hervor, deren Fraktionsvorsitzender Andreas Kalbitz gelegentlich als „Rechter“ gehandelt wird. Leider gab Kalbitz, mit dem ich seit Jahrzehnten persönlich bekannt bin und der über Jahrzehnte hinweg gerne und mit Leidenschaft auf völkischen Freiluft-Events herumhüpfte, sein Rückgrat spätestens mit seinem Einzug in den Bundestag ab. Er distanziert sich heute mit Händen und Füßen von langjährigen politischen Weggefährten und trat nun aus Anlaß des 70. Jahrestages der Gründung Israels „gerne und aus voller Überzeugung“ dem „Freundeskreis Israel“ des brandenburgischen Landtages bei. Medien zitieren Kalbitz mit den schwer erträglichen Worthülsen: „Der Holocaust als singuläres Verbrechen der deutschen Geschichte verpflichtet uns zu einer besonderen Verantwortung gegenüber Israel.“ Es sind solche Fälle von Prinzipienlosigkeit und Käuflichkeit, wo auch mir mitunter noch die Spucke wegbleibt.

Wir erwähnen das deshalb, weil Kalbitz von unverbesserlichen AfD-LobhudlerInnen noch immer als nationaler Hoffnungsträger bejubelt wird.

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung halten wir den Aufklärungskampf durch

MZW NEWS ist ein kostenloses und gemeinnütziges Projekt, geleitet von freiwilligen Helfern. Leider kostet unsere Infrastruktur & Investitionen wie z.B. unseren Server monatlich eine Menge Geld. Deshalb finanzieren wir uns durch Spenden. Damit unsere Website bestehen bleibt, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Wir sind dankbar für jeden noch so kleinen Beitrag.

Hier weiterlesen
4 Kommentare

4 Comments

  1. Vor Klaus Herzau

    29. November 2018 at 19:34

    Dachte nach Petry hat sich der Einfluß gelegt. Falsch gedacht. Nur noch schlimmer die Umsetzung der Tora. Lüge alle Nichtjuden an.
    Klaus Herzau

  2. Vor Klaus Herzau

    27. April 2018 at 02:54

    Dachte nach Petry hat sich der Einfluß gelegt. Falsch gedacht. Nur noch schlimmer die Umsetzung der Tora. Lüge alle Nichtjuden an.
    Klaus Herzau

  3. Vor Gerhard

    29. November 2018 at 19:34

    Was für eine judenstiefel leckendes Arschloch ist das. Es zeigt sich das dieser Trottel auch angeworben wurde mit nichts,neuer fernseher,geld(der Juden ihr Gott),oder sonst welchem dreck. Langsam denke ich es bringt nichts mehr,diese Organisation die den Teufel,Jahwe,anbetet kriegt jeden rum. Sogar Patrioten. Ihr seid echt am Arsch,für Geld verratet ihr euren Bruder,Mutte,Vater,Freunde. Echt schlimm.

  4. Vor Gerhard

    1. Mai 2018 at 01:36

    Was für eine judenstiefel leckendes Arschloch ist das. Es zeigt sich das dieser Trottel auch angeworben wurde mit nichts,neuer fernseher,geld(der Juden ihr Gott),oder sonst welchem dreck. Langsam denke ich es bringt nichts mehr,diese Organisation die den Teufel,Jahwe,anbetet kriegt jeden rum. Sogar Patrioten. Ihr seid echt am Arsch,für Geld verratet ihr euren Bruder,Mutte,Vater,Freunde. Echt schlimm.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

AKTUELLE NACHRICHTEN

Geschichte3 Wochen Veröffentlicht

Die Frankfurter Schule

Auf Initiative des reichen Unternehmersohnes und Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaft Felix Weil, erfolgte 1923 die ministerielle Genehmigung für die...

Recht3 Wochen Veröffentlicht

RuStAG von 1913 völkerrechtlich nicht mehr gültig

Die Originalfassung des RuStAG vom 22. Juli 1913, auf welche sich heute so Viele berufen, stammt noch aus dem Kaiserreich und wurde...

Gesundheit3 Wochen Veröffentlicht

Wasserstoffperoxid – das vergessene Heilmittel

Fast klingt es wie die eierlegende Wollmilchsau der Medizin: Ein konkurrenzlos billiges, nicht patentierbares, in allen Apotheken erhältliches Mittel, das...

Politik3 Wochen Veröffentlicht

Deutsche wünschen sich wieder mehr Willkommenskultur

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet eine neue Willkommenskultur gegenüber Einwanderern. „Die gesellschaftliche Willkommenskultur erfährt wieder verstärkt Zuspruch“, lautet ein Fazit...

Geschichte4 Wochen Veröffentlicht

Rudolf Heß: So starb Adolf Hitlers Stellvertreter

In England offen eingestanden: Rudolf Hess wurde im britischen Regierungsauftrag ermordet, um die Wahrheit über Adolf Hitler und das Dritte...

Politik1 Monat Veröffentlicht

Globalisten im Kampf gegen Deutschland

Globalisierung & Internationalismus – Auf dem Weg in eine “Neue Weltordung” unter der Führung einer Weltregierung, durchgesetzt von einer Weltarmee...

Politik1 Monat Veröffentlicht

Irak ruft Flüchtlinge aus Deutschland zur Heimkehr auf

Die irakische Regierung hat ihre nach Deutschland geflüchteten Landsleute zur Heimkehr aufgerufen. „Wir hoffen, daß diese Bürger freiwillig in den...

Politik1 Monat Veröffentlicht

Linke Politiker fordern Aufnahme weiterer Flüchtlinge

Politiker von SPD und Linkspartei haben die Aufnahme weiterer Flüchtlinge gefordert. An Bord des Flüchtlingsschiffs „Sea-Watch 3“ untermauerten sie ihr...

Politik1 Monat Veröffentlicht

AFD-Parteichef: Wähler sollen für Israel sterben!

Der Deutsche Bundestag debattierte am 26. April über den 70. Jahrestag der Gründung Israels und verabschiedete eine mehrseitige Resolution, die...

Politik1 Monat Veröffentlicht

Erleben wir 2019 den Zerfall der Unwerte-Herrschaft?

Vor 100 Jahren, im September 1919 trat Adolf Hitler seinen Kampf für die Menschheit in der DAP (Deutsche Arbeiterpartei) an....

>