Connect with us

Gesundheit

Ab 1. Juni 2017 drohen 2.500 Euro Strafe wenn Kita-Eltern nicht zur Impfberatung gehen

MZW NEWS

Veröffentlicht vor

am

Eltern von Kita-Kindern drohen 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das neue Epidemologie-Gesetz will die Regelungen zum Impfschutz verschärfen.

Eltern von Kita-Kindern droht 2.500 Euro Strafe, wenn sie sich der verpflichtenden Impfberatung verweigern. Das ist Konsequenz eines Epidemiologie-Gesetzes, das am 1. Juni im Bundestag abschließend beraten wird, berichtet die „Bild“.

Danach sollen Kitas verpflichtet werden, Eltern den Gesundheitsämtern zu melden, die eine Impfberatung ausschlagen.

Gesundheitsminister: Pflichtimpfung soll gegen Masern schützen
Die Ämter können dann Strafen verhängen. „Dass noch immer Menschen an Masern sterben, kann niemanden kalt lassen“, sagte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe der „Bild“. „Deshalb verschärfen wir jetzt die Regelungen zum Impfschutz.“ Dies versetze die Gesundheitsämter in die Lage, gezielt auf diese Eltern zuzugehen. Es brauche „mehr als Appelle“, um den Impfschutz zu verbessern, betonte Gröhe.

Der Bundesrat lehnte in einer Stellungnahme die Datenweitergabe an die Gesundheitsämter ab und begründete dies unter anderem mit einer Störung des Vertrauensverhältnisses zwischen Kita und Eltern.

Erst vor wenigen Tagen war in Essen eine 37-jährige Frau an Masern gestorben. Immer wieder kam es in den vergangenen Jahren in Deutschland örtlich zu Masernausbrüchen.

Bei der vorerst letzten großen Masernwelle im Jahr 2015 wurden 2.500 Fälle registriert. Auch in diesem Jahr wurden bis Ende April bundesweit bereits 583 Masernfälle gemeldet. Das sind mehr als im gesamten Jahr 2016, als 325 Masernerkrankungen registriert wurden.

Kinderärzte fordern Impfpflicht – Bayerns Gesundheitsministerin ist dagegen
In Deutschland besteht keine Impfpflicht. Impfungen werden von den obersten Gesundheitsbehörden öffentlich empfohlen. Dies basiert in der Regel auf Grundlage von Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (Stiko). Jeder Bürger entscheidet bislang also frei über eine Impfung.

Während Kinderärzte schon länger eine Impfpflicht fordern, stehen die Bundesregierung und auch Gröhe dem unter anderem aus juristischen Gründen skeptisch gegenüber.

Auch Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) wandte sich gegen Forderungen nach einer allgemeinen Impfpflicht. Dies bedeute „einen erheblichen Eingriff in das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit und bei Kindern in das Sorgerecht der Eltern“, erklärte Huml.

„Sie sollte deshalb nur als Ultima Ratio in Erwägung gezogen werden, wenn andere Maßnahmen nicht den gewünschten Erfolg bringen.“

Italien: Keine Krippen, Kindergärten und Vorschulklassen für umgeimpfte Kinder
Die italienische Regierung hatte vor kurzem ein Gesetz über Pflichtimpfungen für Kinder erlassen. Die Impfpflicht gilt für insgesamt zwölf Krankheiten. Nicht geimpfte Kinder im Alter von bis zu sechs Jahren werden künftig nicht in Krippen, Kindergärten oder Vorschulklassen aufgenommen.

In Deutschland können bislang ungeimpfte Kinder beim Ausbruch einer Krankheit vom Besuch einer Schule oder Kita ausgeschlossen werden

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen

MZW NEWS ist ein kostenloses und gemeinnütziges Projekt, geleitet von freiwilligen Helfern. Leider kostet unsere Infrastruktur & Investitionen monatlich eine Menge Geld. Deshalb finanzieren wir uns durch Spenden. Damit unsere Website bestehen bleibt, sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Wir sind dankbar für jeden noch so kleinen Beitrag.

Neueste Nachrichten

Politik1 Tag

Christoph Landscheidt – Deutschlands kriminellster Bürgermeister?

Ist das der kriminellste Bürgermeister Deutschlands? – Er stellt sich außerhalb der Rechtsordnung, die geltenden Gesetze sind ihm völlig egal, er...

Geschichte1 Tag

Joseph Goebbels: “Wollt ihr den totalen Krieg?

Die Rede von Joseph Goebbels vom 18. Februar 1943 im Berliner Sportpalast, die sogenannte Sportpalastrede, war die deutsche Reaktion auf...

Politik2 Tagen

Demokratie in Deutschland

Beitragsempfehlungen Das Internationale Rote Kreuz leugnet offiziell den Holocaust Die Herrscher von Banken und Börsen sind Juden Warum der 8....

Geschichte2 Tagen

70 Jahre Grundgesetz: Kein Tag zum Feiern!

Manche halten den 23. Mai, den „Geburtstag“ des Grundgesetzes für die Bundesrepublik Deutschland, für einen Grund zum Feiern. Ich nicht....

Politik3 Tagen

Das Internationale Rote Kreuz leugnet offiziell den Holocaust

Sehen sie sich auch diesen Beitrag an: Geheime Dokumente: Die Wannsee-Konferenz Seit Jahren wurde den Menschen auf der ganzen Welt...

Politik6 Tagen

Farbdruckermarkierung: Ihr Drucker ist ein Spion!

Die Farbdruckermarkierung, im englischen Machine Identification Code (MIC) genannt, ist der Aufdruck eines geheimen digitalen Wasserzeichens in Form von mikroskopisch...

Politik6 Tagen

Das auserwählte Volk

Von Dr. Andrew Joyce, übersetzt von Lucifex. Das Original Thoughts on the Protected Race erschien am 11. April 2019 auf The Occidental Observer. „Wisset,...

Politik1 Woche

Adolf Hitler Rede 1962, 16 Jahre nach der Kapitulation der drei Wehrmachtsteile

Meine deutschen Volksgenossen! Heute vor 16 Jahren haben die drei Wehrmachtsteile Marine, Luftwaffe und Heer die Kapitulation unterschrieben. 16 Jahre...

Politik1 Woche

Nach Razzia in der Bundesgeschäftsstelle: DIE RECHTE fordert OSZE-Wahlbeobachter für die Europawahl an!

Es war ein gravierender und offensichtlich rechtswidriger Eingriff in den laufenden Europawahlkampf der Partei DIE RECHTE: In den Morgenstunden des...

Politik1 Woche

8 Gründe warum die Neue Weltordnung Syrien hasst

Der folgende Beitrag erschien auf der Internetpräsenz des russischen Auslandsfernsehens (RT). Der Text im gelben Kasten weiter unten besteht aus...

Politik1 Woche

Berlin: Amt streicht Deutschem Sozialleistungen, weil er Lebensmittel von der Tafel bezieht

In Berlin hat das Merkel-Regime einem Deutschen, der ehrenamtlich bei der Tafel aktiv ist, einfach die Sozialleistungen gestrichen. Aufgrund der...

Politik2 Wochen

Gutachten des Bundestages bestätigt: Deutschland untersteht immer noch alliierten Besatzungsrecht

Der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages (WD) legt in einem Gutachten detailliert dar, dass im Zuge des Zwei-plus-Vier-Vertrags von 1990 zwar...

Das Tagebuch mit vier verschiedenen Schriften, geschrieben mit Kugelschreiber Das Tagebuch mit vier verschiedenen Schriften, geschrieben mit Kugelschreiber
Geschichte2 Wochen

Das Tagebuch der Anne Frank

Das Tagebuch der Anne Frank ist der deutsche Titel eines 1946 zunächst als „Het Achterhuis“ in holländischer Sprache und 1950 als „Das...

Geschichte2 Wochen

EU-Fahne – Interessante Hintergrundinformation

Die Idee zu dieser Fahne kam dem Juden Paul Lévi aus Belgien im Jahre 1955 angeblich beim Anblick einer Marienstatue. Der zum katholischen Glauben konvertierte Lévi kam...

Politik2 Wochen

Marokko: Muslime enthaupten eine dänische Studentin

Liebe Blogger und Internetnutzer. Bitte verbreitet dieses Video größtmöglich im Internet, in Foren und Blogs und natürlich auf Facebook und...

Geschichte3 Wochen

Warum der 8. Mai für immer in Erinnerung bleiben sollte

Befreiung vom Nationalsozialismus ist eine insbesondere in der BRD verbreitete Propagandaparole zur pauschalen Verunglimpfung des Nationalsozialismus. Im BRD-politischen „Neusprech“ ist...

Copyright © 2015 - 2019 MZW NEWS . All rights reserved.

>